An der Küste Namibias trifft die Namib Wüste auf den atlantischen Ozean

Herzlich Willkommen in Namibia

Wichtiger Hinweis

Ein Kondolenzbuch für den früheren Bundeskanzler Helmut Kohl wird in der Kanzlei der Botschaft zu den unten genannten Zeiten ausgelegt.

Sanlam Centre 6. Stock, 145 Independence Avenue am:

Mittwoch, 21.06.2017, und Donnerstag, 22.06.2017, 10.00-12.00 Uhr.

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Helmut Kohl

Außenminister Gabriel sagte heute (16.06.) in Berlin zum Tod von Helmut Kohl:

"Wir haben gerade davon gehört, dass der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl gestorben ist. Er war ein großer Staatsmann, ein großer deutscher Politiker und vor allem ein großer Europäer, der sehr viel ...

Einweihung der Solaranlage des „Save the Rhino Trust“

Deutsche Botschaft unterstützt ‚Save the Rhino Trust‘ Namibia

Am 08. Juni 2017 haben der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Christian-Matthias Schlaga und der Geschäftsführer des Save the Rhino Trusts, Mr. Simson Uri-Khob in Palmwag im Basislager MaiGoHa die neue 56 kWh Solarstromversorgungsanlage eingeweiht. Neben Vertretern der Deutschen Botschaft und Mitgliedern des Save the Rhino Trusts nahmen weitere Sponsoren an der Veranstaltung teil.

Liebhardt Mogotsi zu einjährigem Internationalen Trainerlehrgang nach Deutschland

Liebhardt Mogotsi zu einjährigem Internationalen Trainerlehrgang nach Deutschland eingeladen

Im Rahmen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik fördert das Auswärtige Amt u.a. Kurse für Trainerinnen und Trainer aus Entwicklungsländern. In diesem Rahmen wird Liebhardt Mogotsi vom 09.06.2017 bis zum 31.07.2018 am 40. Internationalen Studienkurs an der Auslandstrainerschule des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) in Mainz teilnehmen.

Frau Katrina Kandjii

Vorsitzende der „Emerging Tourism Enterprises Association“ nach Deutschland eingeladen

Frau Katrina Kandjii, Tourenveranstalterin und Vorsitzende der „Emerging Tourism Enterprises Association“, besucht vom 28. Juli bis 5. August 2017 Deutschland. Die Themenreise im Rahmen des Besucherprogramms der Bundesrepublik Deutschland findet zum Thema „Umweltschutz und Nachhaltiger Tourismus in Deutschland“ statt.

#youforG20

#youforG20 – deutschland.de sucht Dein Projekt!

Dein Projekt fördert soziales Engagement auf kommunaler Ebene? Trägt zu mehr Geschlechtergerechtigkeit bei? Schützt die Umwelt oder das Klima? Dient der Partizipation junger Menschen oder fördert Soci...

Pässe

Der neue deutsche Reisepass kommt

Ab 1. März 2017 wird der Reisepass in einer modernisierten Version ausgegeben. Alle aktuellen Reisepässe behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablauf des jeweiligen, auf der Passkarte angegebenen Gültigkeitsdatums. Wer einen gültigen Reisepass besitzt, kann diesen daher ohne Einschränkungen weiternutzen. Bitte folgen Sie dem Link für ausführliche Informationen zu dem neuen deutschen Reisepass.

G20 Logo

Deutschlands G20 Präsidentschaft mit Fokus auf Afrika

„Wachstum, das sich alle Staaten leisten können“ ist eines von Angela Merkels Hauptzielen für den deutschen G20 Vorsitz. Am 1. Dezember 2016 hat Deutschland den G20 Vorsitz für 2017 von China übernommen.

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Terminvergabesystem für Visa

Schengenvisum

Um einen Termin zu buchen, gehen Sie bitte auf den Link!

Der Botschafter und die einzelnen Abteilungen

Botschafter Christian Matthias Schlaga

Wir informieren Sie über die Aufgaben der Botschaft und stellen Ihnen die jeweiligen Arbeitsbereiche vor.

Bundestagswahl 2017

21.06.2017 12:26

Umfrage: Union lässt SPD weit hinter sich

Keine guten Nachrichten für die Sozialdemokraten vor ihrem Programmparteitag: Spitzenkandidat Martin Schulz kann gegen das Lager von Kanzlerin Merkel nicht punkten. Die Linke legt kräftig zu in der neuen Forsa-Umfrage.


18.06.2017 13:45

Grüne beschließen Wahlprogramm

Mit überwältigender Mehrheit haben die Grünen ihr Wahlprogramm verabschiedet. Im Mittelpunkt steht der Umwelt- und Klimaschutz. Für eine mögliche Regierungsbeteiligung zog die Partei rote Linien.


16.06.2017 18:06

Sommerreise Teil 1 - Ein Nachmittag im Dresdener Plattenbau

Station vor Dresdner Kulisse: Nina Haase und Sumi Somaskanda

Bei Rechtsextremismus und Rassismus macht Sachsen oft Schlagzeilen - besonders die Landeshauptstadt Dresden. Wie ausländerfeindlich sind die Dresdner? Nina Haase und Sumi Somaskanda waren auf der DW-Sommerreise dort.


16.06.2017 15:01

Die hippen Rechten

Die Identitäre Bewegung gilt manchen als Rechtsextreme "light", andere sehen sie als umso gefährlicher. Sie spricht vor allem junge Leute an. Sumi Somaskanda hat mit zwei Anhängern und ihren Kritikern gesprochen.


16.06.2017 06:45

Kommentar: Links wirkt - aber selten

Vor zehn Jahren vereinigte sich die ostdeutsche PDS mit der westdeutschen WASG zur neuen Partei "Die Linke". Anlass war ein Kurswechsel der SPD. Doch die Bilanz der Linken fällt zwiespältig aus, meint Marcel Fürstenau.


Energy Efficiency Award 2017: Unternehmen können sich ab sofort bewerben

Energy Efficiency Award 2017

Der internationale Energieeffizienz-Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Macher der Energiewende“. Private und öffentliche Unternehmen sind eingeladen, bis zum 15. Juli 2017 ihre Projekte und Konzepte einzureichen, die eine besondere Wirkung für die praktische Umsetzung der Energiewende entfalten. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:

Wichtiger Hinweis

Achtung

Die deutsche Botschaft rät deutschen Staatsbürgern, die mit minderjährigen Kindern aus Namibia ausreisen, vorsorglich eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes, aus der die Eltern ersichtlich sind, sowie ggf. eine englischsprachige Einverständniserklärung des nicht begleitenden Elternteils oder Nachweise des alleinigen Sorgerechts (wenn möglich notariell beglaubigt) für eventuelle Kontrollen am Flughafen und an Grenzübergängen mitzuführen.

Bitte beachten Sie: Die Botschaft kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Information keine Gewähr übernehmen; eine Haftung für eventuell eintretende Schäden ist ausgeschlossen.

Youtube Kanal des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt Youtube